Pädagogisches Konzept

Der pädagogische Anspruch orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder 

Wiederkehrende Veranstaltungen und Schulfeste

  

Einschulung1. Samstag nach den Sommerferien
Einstimmung in die adventlichen WochenKinder singen morgens gemeinsam
TheaterbesucheWeihnachtliche sowie Themen gebundene Veranstaltungen
SchulweihnachtsfeierTheateraufführungen in der Turnhalle
Weihnachtsfeier in den KlassenIn Absprache mit den Klasseneltern
HalbjahreszeugnisseAm letzten Schultag im Januar nach der 3. Unterrichtsstunde, danach zwei Tage schulfrei
ElternsprechtageEinmal im Jahr und nach Bedarf
KarnevalRosenmontag
Projekttage3 - 5tägige Themenarbeit, jahrgangsübergreifend, alle 2 Jahre
MusikforumMusik vortragen oder Zuhören, halbjährlich
SportturniereJungen- und Mädchenfußballturnier der Grundschulen Oldenburgs sowie Basketballwettkämpfe
SportfesteVor den Sommerferien, Bundesjugendspiele und Spielefest im jährlichen Wechsel
Offenes Singendienstags 7.45 - 8.00 Uhr im Forum
Staatstheater-Programm "Kinder im Orchester"4. Klassen
"Die kleine Blockflöte" Gastspiel in der Turnhallealle 2 Jahre, Kl. 1/2
Kinderoper-Gastspiel in der Turnhallealle 2 Jahre, Kl. 3/4
Präventionstheater "Die Nein-Tonne"alle 2 Jahre, Kl. 1/2
Präventionstheater "Mein Körper gehört mir"alle 2 Jahre, Kl. 3/4
Zeugnisausgabe am SchuljahresendeUnterrichtsende ist nach der 3. Unterrichtsstunde um 10:50 Uhr.

 

Über wichtige Termine, Ausflüge, Veranstaltungen, freie Tage, Projekte, Theater- und Museumsbesuche werden Kinder und Eltern durch die Schulleitung bzw. die Kolleginnen und Kollegen jeweils schriftlich informiert.