Grundschule Nadorst

innovativ - integrativ - informativ

Wir über uns

Die Grundschule Nadorst hat zur Zeit ca. 250 Schüler und Schülerinnen in 12 Klassen.

Sie ist eine Schule im Stadtnorden Oldenburgs, die sich auf den Weg gemacht hat,

  • Montessori-Pädagogik,
  • Integrations- und Inklusionsarbeit,
  • ganzheitliche Gesundheitsförderung sowie
  • Gewaltvorbeugung und Suchtprävention

in ihr Konzept aufzunehmen.

Sie bietet Eltern und Kindern eine verlässliche Schulzeit am Vormittag und darüber hinaus je nach Bedarf als Offene Ganztagsschule eine längere Betreuungszeit sowie eine Ferienbetreuung.

Anfahrtswege

Mit dem Bus

Haltestelle Nadorst (Linien 304, 324, 314, 440)

Mit dem Auto

Über die A29 nehmen Sie die Abfahrt Oldenburg-Ohmstede. Auf dem Zubringer nehmen Sie die zweite Abfahrt "Nadorst". Sie biegen nach rechts in die Nadorster Straße ein. An der zweiten Ampelkreuzung biegen Sie links in den Eßkamp. Die Schule befindet sich auf der rechten Seite.

Über die A293 nehmen Sie die Abfahrt Oldenburg-Nadorst und biegen links in die Nadorster Straße ein. An der zweiten Ampelkreuzung biegen Sie links in den Eßkamp. Die Schule liegt auf der rechten Seite.

Organisation

Ein Überblick über die an der Schule verteilten Ämter und Aufgaben geben das Organigramm sowie der Geschäftsverteilungsplan der Schulleitung.

Alle Ansprechpartner sind über das Sekretariat erreichbar (Kontakt).